Home

Kosten

Zeit gewinnen – Kosten reduzieren

Schnell, effektiv und wirtschaftlich: In der Mediation kommen die Parteien meist nach wenigen Terminen zu Lösungen.
Sie erarbeiten die Ergebnisse selbst und zusammen. Dies verspricht eine nachhaltige Konfliktklärung.

Fifty-fifty: In der Regel teilen sich die Beteiligten die Kosten. Bei Konflikten, die das Arbeitsumfeld betreffen, übernimmt den Aufwand die/der Auftraggeber:in* (also zumeist die Unternehmen).

Meine Sitzungen (Mediation & Coaching) dauern in der Regel jeweils 90 Minuten. Selbstverständlich können je nach Bedürfnis und Komplexität andere Vereinbarungen getroffen werden. Die Anzahl der Treffen orientiert sich an den Bedürfnissen der beteiligten Personen, an Umfang und Komplexität der Themen sowie der Bereitschaft zur Kooperation. In den meisten Fällen reichen vier bis zehn Sitzungen.

Ein Mediationsverfahren vermeidet häufig zeitintensive und zermürbende Gerichtsverfahren. Dies macht sie kostengünstig, effizient und damit wirtschaftlich.
Der finanzielle Aufwand kann gut geplant werden, da die Abrechnung nach Stundensätzen bzw. Tagessätzen erfolgt. Einen “Streitwert”, wie er vor Gericht angesetzt wird, gibt es in der Mediation nicht.

Die genaue Kostenfrage klären wir bereits im Erstgespräch (meist telefonisch).
Mein Stundensatz orientiert sich an den jeweiligen Auftraggeber:innen*.
Für Unternehmen und Privatpersonen gelten unterschiedliche Sätze.
Es ist mein Wunsch, dass sich möglichst jede:r* eine Mediation / ein Coaching leisten kann.
Sie möchten ein konkretes Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.